„Ich bin ein Menschenfan"

Wer über 15 Jahre in einem großen Konzern arbeitet, kommt mit den unterschiedlichsten Menschen zusammen. Als gelernte „Fachwirtin für kaufmännische Betriebsführung im Handwerk" habe ich nicht nur die Arbeits- und Unternehmenswelt studiert, sondern auch und gerade die Menschen. Es hat mich schon immer fasziniert, wie unterschiedlich Menschen in Konfliktsituationen reagieren und wie vielfältig ihr Umgang mit Alltagsszenarien ist.

Meine Weiterbildung an der Paracelsusschule in Villingen-Schwenningen zur Kursleiterin in Meditation hat mich weiter sensibilisiert. Heute bin ich Heilpraktikerin für Psychotherapie, ausgebildet an der Thalamusschule in Mainz. Als überzeugtes „Naturkind" habe ich mich darauf spezialisiert, mit den Menschen, die sich mir anvertrauen, in die Natur zu gehen. Denn wo, wenn nicht dort, kann man seine Wurzeln besser finden. Wo, wenn nicht dort, wird spürbar, was wirklich wichtig ist. Und wo, wenn nicht dort, können wir der Wahrheit und damit unserer Wahrhaftigkeit näher kommen.

Übrigens: Meine Geburt im Oktober 1981 hat mich zur waschechten Mainzerin gemacht.


powered by webEdition CMS